UltraViewer

Gives you remote access to other people's computers

3.9 aus 185 Stimmen

0/5 Sterne
Lizenz: Freeware
Downloads insgesamt:48,415 (letzte Woche)
Betriebssystem:Windows XP/Vista/7/8/10/11
Latest version:6.5
Screenshot-Collage für UltraViewer Falsche Angaben melden

Beschreibung

Keeps you connected to other user's computer, allowing you to complete various types of tasks, such as managing files or using certain programs. Features options to send and receive files and the ability to chat with the person using the PC you're remotely connected to.

Die UltraViewer Version 6.5 steht Ihnen als kostenloser Download auf unserer Webseite bereit. Unsere Antiviren-Analyse hat ergeben, dass dieser Download virenfrei ist. UltraViewer kann auf den 32-Bit-Versionen der Windows XP/Vista/7/8/10/11-Umgebung installiert werden.

Dieses kostenlose Tool wurde ursprünglich von DucFabulous Co., Ltd. konzipiert. Die Installationsdatei dieses Programms hat häufig folgende Dateinamen :UltraViewer.exe, UltraViewer2.exe, UltraViewer4.exe n UltraViewer_Desktop.exe usw.

Folgende Versionen werden von den Benutzerinnen und Benutzern dieses Programms am häufigsten heruntergeladen: 6.2, 6.1 und 6.0. Das aktuelle zum Herunterladen bereitgestellte Installationspaket belegt 3.3 MB Speicherplatz. Dieses Programm gehört zur Kategorie "Systemdienst-programme" und Unterkategorie "Remote-Desktop".

Van de ontwikkelaar:

UltraViewer helps you remote control your partner's computer to support them as if you were sitting in front of their screen.

Falls Sie nach mehr Softwares suchen, können Sie sich u.a. solche Programme wie Radmin Viewer, UltraVNC oder VNC Viewer anschauen, die möglicherweise an UltraViewer ähnlich sind.


Kommentare

Danke für eure Programm-Bewertung!
Bitte hinterlasst einen Kommentar und begründent eure Wahl.
Deine Stimme:
Das neueste Update der Information:
Für Mac herunterladen
Neueste Aktualisierungen
Epsilon
Epsilon

Dokumentenverwaltung

MediaCoder
MediaCoder

Bearbeitungssoftware und Konverter

go1984
go1984

Geräteassistenten